Zittau – Radwanderung zum Barfußweg

Zittau – Radwanderung zum Barfußweg

Zittau - Radwanderung zum Barfußweg
Schwierigkeit Leicht

Tourenbeschreibung Radwanderung zum Barfußweg

Die Radwanderung zum Barfußweg beginnt und endet an der Schauburg in Zittau (Parkmöglichkeiten vorhanden).

Wir fahren zum Flächennaturdenkmal Schülerbusch und queren die Mandau in Mittelherwigsdorf.

Am Sportlerheim legen wir eine größere Pause ein und absolvieren den Barfußweg. Der etwa einen Kilometer lange Barfußweg verläuft beidseitig des Flusses. Die Mandau wird zweimal an Seilen überquert (Handtücher nicht vergessen) und zwölf Erlebnisstationen aus verschiedenartigen Materialien und Balance-Aufgaben sorgen für reichlich Spaß und Abwechslung. Es ist auch eine kürzere Runde ohne Flussdurchquerung möglich. Wer die Schlammstrecke absolviert, kann sich danach am Waschplatz die Füße waschen.

Die Rückfahrt erfolgt durch Hörnitz und führt am Olbersdorfer See vorbei nach Zittau.

Tourendetails

Art der Tour: Fahrradtour
Strecke: ca. 15 Kilometer
Dauer: Tagestour
Startzeit: 10:00 Uhr
Schwierigkeit: Leicht (ab 8 Jahren)
Preis pro Person: €29,00

 

Kartenmaterial

Zittau - Radwanderung zum BarfußwegZittau - Radwanderung zum Barfußweg

Bemerkungen

Mietfahrräder, E-Bikes und Helme können vor der Tour dazu gebucht werden. Bitte beachtet diesbezüglich unsere Angebote und die unser jeweiligen Partner im Tourengebiet.